Praxiswissen komprimiert //
Zeit gespart: Fachwissen aus Verkaufspsychologie und Marketing praxisfertig aufbereitet. Hier finden Sie konkrete Handlungsempfehlungen und Argumentationshilfen.

Das Branchenbarometer 2017

Hin und weg | Würden Sie in die Ausschließlichkeit wechseln?

Vom Lernen | …und wie Sie die emotionale Bindung ihres Kunden weiter verstärken.

In den ersten Lebensjahren kann das Lernen mit „aus der Umwelt/Natur erfahren“ umschrieben werden. Haben Sie einen heißen Ofen berührt, dann erfuhren Sie über das Schmerzgefühl, dass ein Ofen heiß sein kann. Es ist besser, ihn...[mehr]

14.11.2016 | Praxiswissen komprimiert

Mehr Abschlüsse durch die „Herzschlag-im-Verkauf-Erfolgsformel“

Was wünschen wir uns alle, die wir im Vertrieb tätig sind? Richtig, mehr Marktanteile! Da Marktanteile leider nicht auf Bäumen wachsen, geht es im Grunde also darum, der Konkurrenz einen Teil des Business zu „entreißen“. Wie...[mehr]

31.10.2016 | Praxiswissen komprimiert

Visual Selling | Im Vertriebszyklus neu(e) Zeichen setzen

Beim Verkaufen im B2B-Umfeld geht es um Provision, Marge, Wettbewerb und das richtige Händchen für stressige Kunden. Der Einkäufer ist der Feind, der den Preis drücken und den letzten Rabatt herausquetschen möchte. Ein enormer...[mehr]

16.10.2016 | Praxiswissen komprimiert

Alles was RECHT ist | Die Darlegung Ihres Provisionsanspruches

War der Versicherungsvermittler in seiner Tätigkeit erfolgreich und hat viele Versicherungsverträge vermittelt, können seine Provisionsabrechnungen schnell mal unübersichtlich werden. Oftmals reihen sich dann dort Zahlenkolonnen...[mehr]

30.09.2016 | Praxiswissen komprimiert

Umsatz-Booster Beschwerden | So lösen Sie Reklamationen erfolgreich (2/2)

Wer denkt, dass eine Reklamation mit dem Weiterleiten an die Versicherung oder an die Bank, alternativ die Schadensabteilung gelöst ist – der verschenkt bares Geld! Vertriebsexpertin Ulrike Knauer weiß, welche Vorteile es bringt,...[mehr]

19.09.2016 | Praxiswissen komprimiert

Multimedia

Autoren auf Vertriebsnachrichten. Finanzberater, Coaches, Trainer und interessante Menschen.