Das Branchenbarometer 2017

Hin und weg | Würden Sie in die Ausschließlichkeit wechseln?

08.05.2017 | News spezial

30 kostenfreie Tickets | Finanzmakler erschließen sich den lukrativen Immobilienmarkt auf der DIM 2017

Am 30.05 und 31.05.2017 trifft sich die mittelständische Immobilienwirtschaft in den Westfalenhallen Dortmund zur Deutschen Immobilienmesse. Mit dabei ist bei der Branchenleitmesse in diesem Jahr einer der beliebtesten Vertreter der deutschen Politiklandschaft: Wolfgang Bosbach. Doch auch an Branchen-Know-how haben die Veranstalter bei der Besetzung der Hauptbühne nicht gespart.

Partei-Rebell, Mahner, Querkopf – das ist nur eine kleine Auswahl der Titel, die zeigen, dass Wolfgang Bosbach vor allem für eins steht: Klartext. Bei aller Direktheit ist er aber stets auch eine rheinische Frohnatur geblieben. Diese Mischung aus klarer Kante und Humor hat den konservativen CDU- Innenexperten zu einem der beliebtesten Politiker des Landes gemacht. Und Klartext wird er auch am 30.05.2017 sprechen – als Abschlussgast in der Speaker’s Corner der Deutschen Immobilienmesse in den Westfalenhallen in Dortmund.

ErfolgReiche Immobilien-Investments

Neben politischer Prominenz wird auf der Deutschen Immobilienmesse aber auch wieder jede Menge Expertenwissen auf der Hauptbühne vertreten sein – wie zum Beispiel in Person von Jörg Winterlich. Der Immobilien-Investment-Trainer ist eines der bekanntesten und erfolgreichsten Gesichter der deutschen Immobilienbranche. Kaum jemand sonst weiß, warum Immobilien einer der nachhaltigsten und berechenbarsten Wege sind, eigenes Vermögen aufzubauen, zu mehren und abzusichern. Und vor allem weiß kaum jemand so wie Winterlich, wie sich das in der Praxis umsetzen lässt.

Wohnträume 2030 – Die Wohnkonzepte der Zukunft

Auch am zweiten Messetag ist die Speaker’s Corner prominent besetzt. So wirft etwa Zukunftsexpertin Corinna Pommerening einen Blick in die Zukunft, denn auch in Zukunft werden neue Megatrends unsere Gesellschaft und damit auch das Wohnen maßgeblich verändern. Doch welche Wünsche und Bedarfe prägen die Wohnkonzepte im Jahr 2030? Werden „Smart Home“-Anwendungen Einzug in unseren Alltag halten oder ökologische Werte wichtiger werden und maßgeblichen Einfluss auf das Bauen und Wohnen der Zukunft nehmen? Auf diese und weitere Fragen gibt die Pommerening am 31.05.2017 in der Speaker’s Corner des Branchenhighlights der kleinen und mittelständischen Immobilienwirtschaft die Antworten. 

Schnell sein lohnt sich: Die Vertriebsnachrichten verschenken gemeinsam mit dem Veranstalter 30 kostenfrei Tickets. Seien Sie mit dabei! 

<- Zurück zu: Vertriebsnachrichten

Multimedia

Autoren auf Vertriebsnachrichten. Finanzberater, Coaches, Trainer und interessante Menschen.