Der Autor

Weitere Artikel des Autors

Das Branchenbarometer 2017

Hin und weg | Würden Sie in die Ausschließlichkeit wechseln?

22.11.2010 | Zeitvertrieb & Spass

„vergoogelt“ | Teil 2 – Die Kirche im Dorf im Web

Jaja der Google-Algorithmus – keiner weiß ganz genau wie er funktioniert, aber der Einfluss der mächtigsten aller Suchmaschinen bleibt unbestreitbar ein Streitfall für die Gemüter, die zwischen Anerkennung den Hut ziehen oder vor Paranoia Schutz unter mit Aluminiumfolie  bedeckten Tischen suchen (meist parallel).

Nach unserer letzten Berichterstattung zu den vorgeschlagenen Ergebnissen des Giganten bei der Suche nach „Deutschland ist...“ konnten wir einfach nicht anders, als noch weitere unvollendete Sätze in die Suchzeile einzugeben, woraufhin Go(d)ogle die Vorschläge wieder einmal automatisch zur Vollendung führte. Hier werden einfache Suchbegriffe so etwas wie an den Monitor geschlagene 95(.000.000) Thesen eines Martin Loother.

Das Prinzip des „rankings“ nach der Häufigkeit der am meisten gesuchten und eingegebenen Wortkombinationen lässt schon verhältnismäßig tief in die Seele, Befindlichkeit und Wissbegierigkeit des vereinzelten einzelnen Kollektivs namnes User blicken: Wirklich obskure Treffervorschläge kommen hier zum Vorschein. Getreu dem Motto: Wir sähen „googelnd“, was wir „googelnd“ ernten. Aber überzeugen Sie sich selbst:

<- Zurück zu: Vertriebsnachrichten

Multimedia

Autoren auf Vertriebsnachrichten. Finanzberater, Coaches, Trainer und interessante Menschen.