Der Autor

Weitere Artikel des Autors

Das Branchenbarometer 2017

Hin und weg | Würden Sie in die Ausschließlichkeit wechseln?

17.11.2015 | Zeitvertrieb & Spass

Trend: Abwärts | Bitte nicht in diesem Aufzug!

„Fahrstuhl zum Kapott“ sollte die Überschrift zu diesem kleinen Text eigentlich erst lauten. Natürlich eine Hommage an den Filmklassiker „Fahrstuhl zum Schafott“ mit Alain Delon (gesprochen bitte: Ällen Dällen – Anm. d. Red.). Die Filmkunst indes, hat uns dazu bewogen den Titel abzuändern. Nun kann man zunächst zurecht behaupten, dass die Smartphone-Aufnahmen dieses kurzen Videos eine grundehrliche Authentizität aufgrund ihrer immanenten Attribute beweist - mit anderen Worten: Miese Qualität, hochkant gefilmt und extrem verwackelt; dies aber noch lange kein Grund ist, einen waschechten Filmklassiker mit derartigem Real-Life-Footage zu verunglimpfen. Und eigentlich geht es bei dem Filmchen ja auch gar nicht wirklich um Filmkunst, sondern um Ingenieurskunst (im aller weitesten Sinne – Anm. d. Red. - schon wieder).

Vor wenigen Monaten hatten wir bereits von einer Reihe so genannter Elevator-Pranks mit visueller Beispieluntermalung berichtet. Die Fahrstuhlspäße lassen den meisten zufälligen Passagieren eines scheinbar völlig handelsüblichen Fahrstuhls die Haare zu Berge stehen und kalte Schauer über den Rücken laufen. Hier tauchte ein Zombiemädchen zwischen Stockwerk 3 und 4 einfach aus dem Nichts auf, oder im Lift-Spiegel erscheinen gruselige Fratzengesichter. Horror halt.

Unser heutiger Film ist dabei aber so etwas wie das Schweizer Taschenmesser der Pater Noster. Dieser Fahrstuhl hat für alle Befindlichkeiten den richtigen Knopf: Von Disco, zur Entspannung, über psychedelisch, bis zu furchteinflößend. Am Ende gibt es noch einen Knopf für Diverses – dieser ist aber wahrscheinlich nur die zweite und nächst höhere Stufe von furchteinflößend... so empfanden wir es zumindest beim ersten Mal ansehen respektive -hören. Aber beurteilen Sie es einfach selbst!

Einfach auf den Knopf im Bild unten drücken und das Video startet...

<- Zurück zu: Vertriebsnachrichten

Multimedia

Autoren auf Vertriebsnachrichten. Finanzberater, Coaches, Trainer und interessante Menschen.