Der Autor

Weitere Artikel des Autors

Das Branchenbarometer 2017

Hin und weg | Würden Sie in die Ausschließlichkeit wechseln?

11.07.2016 | Life Guide | Sein & Haben

Rohstoff | Klassische Moderne im Zwillich

Wenn in der heutigen Zeit bei einem normalsterblichen Gespräch (daher im Folgenden auch zunächst die Lautschrift) der Begriff "twi:d" fällt, denken mindestens neunundneunzig Prozent der Kommunikationsteilnehmer an 140 Zeichen, Hashtag, Smartphone und ein kleines Vögelchen. Das ist so "Amen-in-der-Kirche-sicher", wie das restliche kleine, feine eine Prozent stilsicher ist.

Denn "twi:d" ist nicht nur das aus dem englischen entlehnte Wort für "Piepser" in der digitalen Community (geschrieben also Tweet), sondern auch die Bezeichnung für ein Gewebe aus grobem Wollgarn - genau: Tweed.

Und in der ebenfalls heutigen Zeit mit dem Revival der "Naturburschenschaften" mit Vollbärten, Holzfällerhemden und privater Bierbrauerei ist gerade der Zwillich (so die deutsche Bezeichnung für das Weben mit zwei Fäden), der Stoff der Stunde - ohne sich dabei dem vermeintlichen Zeitgeist anzubiedern.

Und à propos "bieder":

Es muss nicht immer der karierte Schotte sein, den man/frau zu Tage und zu Nacht trägt, der grob gewebte, gleichsam leichte, gut fallende, wärmende und Wasser abweisende Stoff kommt heute in vielen Facetten daher. Die Zeiten, in denen der dreiteilige Tweedanzug ausschließlich etwas für auf die Jagd gehende oder Vorlesungen haltende Aristokraten war, sind längst passé.


Heute ist der elegante Stoff sowohl die richtige Wahl für das urbane Umfeld, als auch für den distinguierten Crosslauf in der Landschaft um die Ecke. Für alle, die nichts mehr oder gar noch nie etwas mit Jack Wolfskin, Northface oder weiteren Agenten der so genannten Funktions- bzw. Outdoorbekleidung anfangen können und konnten, ist das klassische Textilgewebe die vorzügliche Wahl.

Und ja: Natürlich ist gerade Sommer (? - Anm. d. Red.), aber sind wir nicht alle echte Vorsorgeexperten, die genau wissen, dass der Winter kommen wird.

In diesem Sinne folgen nun ein paar Beispiele für den gehobenen Geschmack am gut gekleideten Alltag im Geschäft oder privat.

 

 

Quellen:

 

xuits.com

fashionbeans.com

ladage-oelke.de

articlesofstyle.com

 

 

 

<- Zurück zu: Vertriebsnachrichten

Multimedia

Autoren auf Vertriebsnachrichten. Finanzberater, Coaches, Trainer und interessante Menschen.