Der Autor

Weitere Artikel des Autors

Das Branchenbarometer 2017

Hin und weg | Würden Sie in die Ausschließlichkeit wechseln?

23.03.2015 | Zeitvertrieb & Spass

Randnotizen | In die Pedale: Beten

Hach ja, das schönste am Sommer ist doch der köstliche Vorgeschmack namens Frühling. Die letzten Tage haben ja schonmal schön gezeigt, wie das so werden wird, in der schönen Zeit. Vögel zwitschern, Sonnenlicht, Bienen und Blumen, schallos und entpackt auf der Strasse und im Park. Endlich kann man/frau nach einer harten und intensiven (natürlich gleichsam erfolgreichen) Arbeitswoche wieder dort Draußen, an der frischen Luft Dampf ablassen und richtig gut entspannen. Das geht auch mit der klassischsten aller Freizeitaktivitäten der Deutschen zu den warmen Tagen: Der Fahrradtour. Ganz entspannt die Landschaft (und die bösen Gedanken gleich mit) vorbeiziehen lassen, die Luft und die Sicht genießen, langweilige Kontemplation über sich ausbreiten lassen. Hach ja...

Es geht aber auch anders... ganz anders

Und wie komplett anders das aussehen kann, zeigt das ruhig wirkende, von einer ferngesteuerten Drohne gefilmte, Streckenabfahren unseres heutigen Found Footage.

Folgende Wortspiele sind uns zu diesem Radtourfilmchen spontan eingefallen:

  • Eine echte „Lenkersmahlzeit“
  • Der hat wirklich 'n Rad ab
  • Ganz kurz: Ausflug / Abflug / Unfug
  • Da würde ich erstmal die „Wandbremse“ ziehen
  • Was hat der denn für 'ne „Krankschaltung“ an dem Fahrrad
  • Wo ist denn eigentlich der „Erschreckträger“?
  • Und: Das nenn ich mal Mountainbike!

 

Das schlimme an dem Video ist der subtile Horror: Es sieht ja lockerfluffig aus, wie der gute Velo-Nutzer da rumkurvt. Wenn man/frau sich aber vorstellt, da selbst in die Pedale zu treten, fängt das Gehirn gleich an abzusteigen.

So zumindest ging es uns in der Redaktion. Und? Wie geht es Ihnen dabei?? Schauen Sie einfach mal selbst:

Flash ist Pflicht!

<- Zurück zu: Vertriebsnachrichten

Multimedia

Autoren auf Vertriebsnachrichten. Finanzberater, Coaches, Trainer und interessante Menschen.