Der Autor

Weitere Artikel des Autors

Das Branchenbarometer 2017

Hin und weg | Würden Sie in die Ausschließlichkeit wechseln?

05.08.2013 | Zeitvertrieb & Spass

OFFLINE | Wenn der Postmann 200 Mal klingelt und der Spatz vom Dach twittert

E-Mail, Twitter, Facebook: Geschenkt! Wie wären wohl unsere liebsten Zeitfresser des digitalen Lebens in einer konsequent anlogen Welt? Man stelle sich vor, die tägliche E-Mail Flut würde tatsächlich auf dem Postwege ausgeliefert werden, die Hausklingel würde zu jeder Tages und Nachtzeit klingeln während die Flut von  Spambriefen die heimischen Gefilde in kürzester Zeit in Abfall ertränken würde, noch bevor wir überhaupt die Gelegenheit hätten, den prall gefüllten, gigantischen Papierkorb zu entleeren. Wir bräuchten Ablagen für allerlei Gruppen, Familie und Freunde, Angebotsanfragen, Geschäftliches, Privates, Sonstiges und so fort. Kurzum: Die Verarbeitung wäre wohl sicher unmöglich – zumindest ohne  eine Armada von fleißigen Helferleins zu beschäftigen. Die Vertriebsnachrichten Redaktion hat im –zugegebener Maßen- digitalem Äther  eine sehr amüsante Veranschaulichung des „Digitalem im Analogen“ entdeckt. Wir wünschen freudiges Schmunzeln und freuen uns Ihnen das Video nicht in Daumenkino-Manier als Stapel von 331 Einzelbildern präsentieren zu müssen. 

Flash ist Pflicht!

<- Zurück zu: Vertriebsnachrichten

Multimedia

Autoren auf Vertriebsnachrichten. Finanzberater, Coaches, Trainer und interessante Menschen.