Der Autor

Weitere Artikel des Autors

Das Branchenbarometer 2017

Hin und weg | Würden Sie in die Ausschließlichkeit wechseln?

28.02.2012 | Zeitvertrieb & Spass

Guten Morgen | Und sonst? Läuft!

Der Wecker surrt, der Tag bricht an. Noch mal umdrehen ist nicht, also raus aus den Federn. Der tägliche Kampf zwischen mollig-kuscheliger Zudecke und dem kalten Fußboden respektive frischem Tagesanbruch geht in die erste Runde. Diszipliniert wie wir natürlich sind, gibt es dann auch keine zweite - aufstehen ist einzige Option. Was einen den ersten, harten Kampf versüßen kann, ist meist nur die Vision eines leckeren, in völliger Gelassenheit und Entspannung getätigten Frühstücks. Frisch aufgebrühter Kaffee, die Tageszeitung und ein bisschen Marmelade aufs Brot.

Wie man die morgendliche Entspannung (bis an die Grenze scheinbarer Untätigkeit) steigern kann, dass zeigt unser heutiger Videoclip.

Zugegeben: Der Aufwand im Vorfeld ist wohl nicht der geringste, der Effekt nicht wirklich der größte, aber der Weg ist auch hier wie so oft das eigentliche Ziel. Ob sich der Düsentrieb´sche Aufbau am Vorabend denn auch so wirklich rentiert, überlassen wir dabei ihrer ganz persönlichen Einschätzung.

Wir schätzen aber vor allen Dingen zwei Dinge an diesem Mobile: Man beachte bitte Schwamm und Föhn. Viel Vergnügen!

 

Flash ist Pflicht!

<- Zurück zu: Vertriebsnachrichten

Multimedia

Autoren auf Vertriebsnachrichten. Finanzberater, Coaches, Trainer und interessante Menschen.