Der Autor

Weitere Artikel des Autors

Das Branchenbarometer 2018

Digitaler Vertrieb | Mehr Zeit investieren?

29.09.2010 | Nachrichten Navigator

Good News? | Die spektakulären „Hochs“ sind passé

Man mag seinen Ohren kaum mehr trauen: Die Wirtschaft in Deutschland steht so gut da, wie seit Jahren nicht mehr – und das kurz nach der weltumspannenden Finanzkrise. Auch wenn sich die Regierungspartei am liebsten nur noch mit den statistischen Zahlen zeigen möchte (um sich so auf die Schulter zu klopfen und von dem fast gemeisterten Sommerloch und den „wenigen“ anderen Problemen abzulenken) bleibt dennoch die Frage: Kann man den Zahlen Vertrauen schenken, und wie bringe ich die Zahlen mit der Realität in der täglichen Verkaufspraxis zusammen?

Experten gehen davon aus, dass die Jahre der Hochkonjunktur wohl gezählt sind. Was wie „bad news“ klingt, sind – wenn es denn nach den ökonomischen Orakeln zur Tatsache wird – gute Neuigkeiten. Der Ifo-Index unterlag in den letzten Jahren und Jahrzehnten erheblichen Schwankungen, die nunmehr in der Post-Finanzkrise der Vergangenheit angehören sollen. Eine stabile und nachhaltige Wirtschaftslage wird demnach also die Täler und die Höhen der letzten Jahre ablösen.

Die Gründe dafür sollen in einer geringeren Arbeitslosenquote bzw. höherer Vergütung sine qua non Konsumbereitschaft, einer höheren Investitionsbereitschaft deutscher Unternehmen aufgrund der bereits eingetreten Auftragslage und dem zu erwartenden niedrigen Zinssatz der Europäischen Zentralbank zu finden sein.

Für Sie und uns würde dies eine leicht andere Art der Vermittlung bedeuten, da sich das Vertrauen der Bevölkerung erholt, und somit auch das Vertrauen in kompetent vermittelte und seriöse Anlageprodukte auf einer neuen Basis der Zugänglichkeit und auch auf der Ebene einer größeren Reichweite begibt. Das wird zwar noch einiges an Zeit und Bestätigungen in Anspruch nehmen – der Unglaube und der Zynismus sind auch für die positivsten und optimistischsten unter den Ökonomie-Exorzisten schwer auszutreiben – aber auch die Vorbereitung auf ein „best-case-scenario“ gehört zu den auszuschaltenden Variablen für echte Vertriebsprofis.

 

Autor:

Andreas Eismann (vn)

Mehr...


 

<- Zurück zu: Vertriebsnachrichten

Multimedia

Autoren auf Vertriebsnachrichten. Finanzberater, Coaches, Trainer und interessante Menschen.