Der Autor

Weitere Artikel des Autors

Das Branchenbarometer 2017

Hin und weg | Würden Sie in die Ausschließlichkeit wechseln?

19.04.2010 | Life Guide | Sein & Haben

Ein eleganter, dicker Fisch ? | Neue Möbel im Netz

Ein Vertriebsmodell das Schule und Freude macht ist diese Woche Thema in unserer Life Guide Rubrik. Wie schon andere Unternehmen macht sich die französisch stämmige Firma Myfab die globalen Spielregeln zu Nutze und bietet Designmöbel und Markenwaren durch Direktvertrieb zu beinahe unverschämten Wettbewerbspreisen an.

Die Preisgestaltung kommt durch das Wegbrechen der klassischen Wertschöpfungskette zu Stande. Das Unternehmen spart sich die konventionellen Routen über Großhändler, Zwischenlager und Warenhäusern, was die Preisgestaltung der Produkte gegenüber anderen Anbietern um bis zu 80% reduziert. Dieses Prinzip ist nicht die Neuerfindung des Rades, aber effektiv:

Der potentielle Kunde kann in einer Online-Bewertung auswählen, welche Designs und Entwürfe in das Katalogangebot aufgenommen werden. Entscheidet sich der Kunde für einen Entwurf, geht die Möbelauswahl im wochenrhythmus direkt an die Produktionsfirma in China (wo sich ebenfalls die IT- und Serviceabteilung von Myfab befinden). Hier werden vor Ort die bestellten Möbel und Accessoires in exakter Stückzahl hergestellt, per Containerfrachtschiff nach Europa transportiert und zu den Online-Kunden nach Hause geliefert. Diese direkten und verkürzten Wege ermöglichen es dem Unternehmen die Produkte zu diesen Dumping-Tarifen anzubieten.

Ende der Geschichte? Nein. Als Skeptiker könnte man erwarten, dass die angebotenen Möbel und Accessoires designtechnisch und qualitativ eher minderwertiger Natur, die Arbeitsbedingungen nicht ganz politisch korrekt und die verwendeten Materialien nicht unbedingt Gesund sind. Nach bisherigen Erkenntnissen können wir diese Mutmaßungen jedoch nicht bestätigen und legen allen, die eventuell ihr Mobiliar auffrischen wollen nahe, einmal ins Netz zu gehen und dann vielleicht einen Designerstuhl oder eine Ledercouch aus dem Briefkasten zu fischen.

 

<- Zurück zu: Vertriebsnachrichten

Multimedia

Autoren auf Vertriebsnachrichten. Finanzberater, Coaches, Trainer und interessante Menschen.