Der Autor

Weitere Artikel des Autors

Das Branchenbarometer 2017

Hin und weg | Würden Sie in die Ausschließlichkeit wechseln?

11.02.2014 | Life Guide | Sein & Haben

Das braucht der Mensch | Der edle Tischtennisplattenkonferenztisch!

Patek Philippe, Motoryacht, Villa, Ferienhäuser, Autos- Sie haben bereits alles, was man für Geld kaufen kann? Denkste! Das Berliner Designer-Duo Jan Henning Kuck und Tobias Schwind von „ZWO9 Objects“ haben ein Hightech- Objekt entwickelt, das einerseits als edler Konferenztisch dient und zusätzlich in eine luxuriöse Tischtennisplatte verwandelt werden kann.

Der multifunktionale T. TABLE bereichert sein außergewöhnliches Design mit einem überraschenden Feature. Auf den ersten Blick: Rauminstallation, Konferenz- und Esstisch. Nach einer leichten Berührung: High-Tech-Tischtennisplatte- denn der T. TABLE verbindet prägnante Gestaltung mit High-End-Technik. Der Fuß aus Edelstahl: handpoliert. Das Furnier der Tischplatte: Edle Libanon-Zeder. Und darunter – unsichtbar – eine von dem Berliner Designbüro ZWO9 OBJECTS erdachte und patentierte Technik. Eine leichte Berührung des Edelstahlfußes genügt, und die leistungsstarken LEDs unter dem Furnier zeichnen mit Licht die charakteristischen Linien einer Tischtennisplatte. Das gläserne Netz wird auf seitlich schwenkbare Edelstahlhalter gesteckt. Sowohl Schläger als auch Netz liegen in verborgenen Einbuchtungen der Tischunterseite. Auf Wunsch wird der T. TABLE mit eingebauten Anschlüssen für Netzwerke und Beamer ausgestattet. Außerdem kann das eigene Firmenlogo oder Familienwappen illuminiert-integriert werden. Wow!

Mit rund 15.000 Euro ist das multifunktionale Objekt sicher nicht ganz billig aber sicher seinen Preis wert. 

 

Credits: 

T.TABLE photos by
AVIEL AVDAR

www.avielavdar.com

moodshot fullres by

EBERLE & EISFELD

www.eberleeisfeld.de

portraitphoto by

KAREEN KITTELMANN

www.kareenkittelmann.de

<- Zurück zu: Vertriebsnachrichten

Multimedia

Autoren auf Vertriebsnachrichten. Finanzberater, Coaches, Trainer und interessante Menschen.