Der Autor

Weitere Artikel des Autors

Das Branchenbarometer 2017

Hin und weg | Würden Sie in die Ausschließlichkeit wechseln?

08.04.2014 | Zeitvertrieb & Spass

Alkopop 2.0 | Musikrausch mit Hits und Shots

Es ist heute nun einmal so: Plötzlich gibt es da etwas im Internet, von dem man vorher nie gedacht hätte, dass man es brauchen würde. Und Tata: Schon ist es da. Mit dem Brauchen ist es dann wieder so eine Sache... aber zunächst zum Thema mit einer einleitenden Frage:

Wer kennt es nicht: Da sitzt man nach einem erfolgreichen Arbeitstag zuhause, will sich feierlich entspannen und legt zu diesem Zwecke erstmal seine Lieblingsplatte auf - zum Beispiel klassisch: Ravel.

Den anderen Fall gibt es natürlich auch: Da sitzt man nach einem anstrengenden und frustrierenden Arbeitstag zuhause, könnte immer noch ausflippen und legt zu diesem Zwecke erstmal seine Lieblingsplatte auf – zum Beispiel Deicide also Genre: Todesmetall).

In dem einen, wie dem anderen Fall wird die akustische Untermalung des seelischen Momentanzustandes denn auch mal gerne von einem Glas guten Weines oder eines kalten Bieres begleitet. Und ein weiteres Tata: Da wären wir auch schon bei der neuen Neuigkeit im WorldWideWeb hinsichtlich der Wahl des richtigen Getränks zu bestimmten musikalischen Stilen bzw. Interpreten: Ist Bier denn gerade das richtige Getränk zu meiner Michael Bolton Scheibe, oder doch eher Tequila zu Rolf Zuckowski und zwei, drei seiner Freunde, und was – ja was – trinke ich denn zum nächsten musikalischen Highlight aus der hauseigenen Musikbox?

Gar kein Problem: Auf der brand(!)neuen Internetseite kann jeder den angedachten Interpreten eingeben und bekommt dann auch prompt eine handfeste Getränkeempfehlung: Bei unseren erst genannten Beispielen Ravel und Deicide wären das bei Ravel eine Flasche (!) Rotwein bei Raumtemperatur, bei den Schwermetallern von Deicide großzügig geschätzt 0,33 L Blut, kräftig gerührt und mit Gurken garniert.

Na dann Prost.

Hier geht´s zum tonangebenden "Alko-Pop-Kombinierer"

 

<- Zurück zu: Vertriebsnachrichten

Multimedia

Autoren auf Vertriebsnachrichten. Finanzberater, Coaches, Trainer und interessante Menschen.